in der Hinterhand sein


in der Hinterhand sein
ugs.
(in der Hinterhand sein [sitzen])
(den Vorteil haben, als letzter mit etw. an der Reihe zu sein, und in Kenntnis dessen, was andere getan haben, handeln zu können)
быть в выгодном положении (иметь возможность следовать за кем-л., не повторяя его ошибок)

Da sei Amerika in der Hinterhand, der Wilson habe noch reichlich Trümpfe. (A. Zweig. Der Streit um den Sergeanten Grischa)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "in der Hinterhand sein" в других словарях:

  • In der Hinterhand sein \(auch: sitzen\) — In der Hinterhand sein (auch: sitzen); etwas in der Hinterhand haben   Die Wendungen rühren vom Kartenspiel her. »Hinterhand« ist, wer zuletzt ausspielt. Im umgangssprachlichen Gebrauch hat jemand, der in der Hinterhand ist, einen Vorteil, weil… …   Universal-Lexikon

  • etwas in der Hinterhand haben — etwas auf Lager haben (umgangssprachlich); etwas geplant haben; etwas in petto haben (umgangssprachlich); etwas bereit haben; auf etwas vorbereitet sein * * * In der Hinterhand sein (auch: sitzen); etwas in der Hinterhand haben   Die Wendungen… …   Universal-Lexikon

  • Hinterhand — In der Hinterhand sein: der letzte sein, sich zu äußern oder zu handeln; vom Kartenspiel übertragen, wo der, der zuletzt ausspielt, in der Hinterhand ist. »Wenn man nun in der Hinterhand sitzt und der Feind bekömmt die Matadore« (Ludwig Tieck,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Hinterhand — Hịn|ter|hand 〈f. 7u〉 Ggs Vorhand (1) 1. Hinterbein mit Hinterbacke (besonders beim Pferd, Hund) 2. 〈Kart.〉 der zuletzt ausspielende Spieler * * * Hịn|ter|hand, die: 1. (Kartenspiele) a) Position des Spielers, der zuletzt ausspielt: in H. sitzen …   Universal-Lexikon

  • Kubrick, Nixon und der Mann im Mond — Filmdaten Deutscher Titel Kubrick, Nixon und der Mann im Mond Originaltitel Opération lune …   Deutsch Wikipedia

  • auf etwas vorbereitet sein — etwas auf Lager haben (umgangssprachlich); etwas geplant haben; etwas in petto haben (umgangssprachlich); etwas in der Hinterhand haben (umgangssprachlich); etwas bereit haben …   Universal-Lexikon

  • Königrufen — (auch: Königsrufen) ist ein in Österreich und Südtirol gepflegtes Kartenspiel für vier Spieler aus der Tarock Familie. Von seinen Spielern wird es meist einfach „Tarock“ genannt. Der Name des Spiels beschreibt die Praxis bei den grundlegendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Königsrufen — Königrufen ist ein vor allem in Österreich, aber auch in einigen anderen Ländern Mitteleuropas populäres Kartenspiel. Es handelt sich dabei um eine Variante des Tarock für vier Spieler, die sich durch eine im Vergleich zu anderen Kartenspielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Valat — Königrufen ist ein vor allem in Österreich, aber auch in einigen anderen Ländern Mitteleuropas populäres Kartenspiel. Es handelt sich dabei um eine Variante des Tarock für vier Spieler, die sich durch eine im Vergleich zu anderen Kartenspielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorderlastigkeit und natürliche Schiefe des Pferdes — Als natürliche Schiefe versteht man Links oder Rechtshändigkeit eines Lebewesens, insbesondere beim Hauspferd. Genauso, wie der Mensch besonders großes Vertrauen zu seiner starken linken bzw. rechten Seite hat, so bedient sich das Pferd in… …   Deutsch Wikipedia

  • Skat — ist ein Kartenspiel für drei Personen. Falls mehr Spieler teilnehmen, setzen diese in den Runden aus. Bei vier Mitspielern erhält der Kartengeber keine Karten. Aktiv spielt ein Alleinspieler gegen die beiden Mitspieler (die Gegenpartei). Nach dem …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.